Schlafen

Wer gut schläft, hat mehr vom Tag

Erholsamer Schlaf ist eine wichtige Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit. Doch die Anforderungen an gutes Schlafen sind höchst individuell. Die von vielen Matratzenverkäufern häufig gestellte Frage „Wieviel wollen Sie denn ausgeben?“ ist mit Sicherheit nicht der richtige Ansatz, das für Sie persönlich beste Liegesystem zu finden. Wir analysieren deshalb eingehend Ihre körperlichen und persönlichen Vorgaben und beraten Sie detailliert über die verschiedenen Ausprägungen und Qualitäten bei den Komponenten eines Liegesystems.

Bodyscan

Computerunterstützung ist das zentrale Element bei BODYSCAN für die Ermittlung des optimalen Liegesystems, bestehend aus Matratze, Federholzrahmen, Nackenstützkissen und Zudecke. Neben der Nutzung von Daten aus der präzisen Vermessung der Körperkontur mittels Infrarotlicht (Größe, Schulter-, Becken- und Taillenbreite, Form der Wirbelsäule etc.) fließen individuelle Vorgaben (bevorzugte Schlafposition, bevorzugte Matratzenhärte, Wärmebedürfnis etc.) in die computergestützte Berechnung ein.

BODYSCAN basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Ergonomie. Es kombiniert unterschiedliche Matratzentypen, unterschiedliche Zonenaufteilungen und Härteabstimmungen sowie die individuellen Einstellmöglichkeiten der Federholzrahmen und Nackenstützkissen und ermittelt so aus ca. 1.000 Varianten das unter ergonomischen Gesichtspunkten beste System für Sie.

Hier finden Sie weitere Informationen zu BODYSCAN - Das Liegesystem.

Matratzen

Matratzen sind das zentrale Element eines Liegesystems. Sie prägen entscheidend die Qualität der Körperlagerung in den verschiedenen Schlaflagen. Wir führen ein marktgerechtes Programm an Kaltschaum- und Taschenfeder-kernmatratzen in unterschiedlichen Preislagen. Neben den Standardgrößen können Sie jede Matratze auch in Sondermaßen erhalten.

Federholzrahmen

Eine Matratze verliert ohne eine funktionstüchtige Unterfederung entscheidend an Wert. Auch in diesem Bereich bieten wir ein marktgerechtes Programm in gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Neben starren Rahmen finden Sie bei uns auch mechanisch und elektrisch verstellbare Typen. Sondermaße sind möglich.

Nackenstützkissen

Damit die Wirbelsäule in Seiten- und Rückenlage ihre natürliche Form einnehmen und sich entspannen kann, muss auch der Kopf ergonomisch richtig gelagert werden. Insbesondere die Halswirbelsäule soll optimal unterstützt und entlastet werden. Wir bieten Nackenstützkissen mit Deckplatten in Kaltschaum, Viscoschaum und Latex an. Durch die Verwendung unterschiedlich dicker Basisplatten können die Kissen individuell angepasst werden.

Bettgestelle

Programm derzeit in Arbeit.

Schlafsofas

Sie haben wenig Platz und Ihr Sofa muss gleichzeitig auf Dauer Ihr Bett sein? Dann sollten Sie darauf achten, dass in Ihrem Sofa eine vollständige Matratze und möglichst auch ein Lattenrost integriert ist. Sie können in unserer Ausstellung verschiedene Modelle, die diesen Anforderungen genügen, probeliegen.